Skip to main content

Einige Gesichter des Sozialkraftwerkes:

Krishna Saraswati

Krishna ist eifriger Bastler, allerdings nie ohne das Gesamte aus den Augen zu verlieren. Er ist sowohl geschickt darin, die Oberfräse zu schwingen als auch weittragende Visionen für das Sozialkraftwerk zu spinnen. Seit Beginn des Sozialkraftwerks ist er einer der maßgeblichen Gestalter am Nepperberg.

Theresa Weiglin

Theresa achtet auf all die schönen Dinge, die beim eifrigen Schaffen gerne auf der Strecke bleiben. So hat sie zum Beispiel ein Gefühl dafür, wann es Zeit ist, besser eine Pause einzulegen, oder wann man sich vor lauter Werkeln in einer Sackgasse verrennt. Außerdem versteht sie es, Räume mit einfachen Mitteln schön zu gestalten.

Jonathan Schmalwasser

Jonathan gestaltet an allen Ecken und Enden mit, sowohl was den ideellen Unterbau angeht, als auch wenn es darum geht, Lösungen für (alltägliche) Probleme zu finden. Außerdem ist er ein unermüdlicher Macher, den auch die zähesten Aufgaben bisher nicht zur Verzweiflung gebracht haben.

Julia Bichweiler

Julia zählt ebenfalls zu denjengen, die die soziale Komponente im Blick behalten. Außerdem setzt sie sich für das Meistern der großen und kleinen organisatorischen Herausforderungen ein. Sie versteht es überdies, was es heißt, gut und nachhaltig mit der Natur umzugehen.

Marcel Jahn

Marcel ist derjenige, der, wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, die Finanzen im Griff zu halten, den philosophischen Unterbau des Sozialkraftwerkes im Blick hat. Heißt ganz klischeehaft: Man gebe ihm besser keinen Akkuschrauber!

Finn-Jonathan Heimbach

Finn ist leidenschaftlicher Macher und immer zur Stelle, wenn es darum geht, Probleme zu lösen. Ebenfalls seit der Anfangszeit dabei übernimmt er es bei vielen Workshops den Leuten (besonders Marcel) zu zeigen, wo beim Akkuschrauber vorne und hinten ist.

Philipp Köder

Philipp ist einer der versiertesten Bastler, besonders wenn es um Metallarbeiten geht. Gleichzeitig achter er sehr auf die Natur und darauf, dass insbesondere Krishna und Finn in ihren Bastelanfällen sorgsam mit der Landschaft umgehen.

Michael Rimkus

Michael ist versierter Tüftler und hat ein Talent dafür, soziale Prozesse professionell zu begleiten. Er ist der Planer unseres geodätischen Domes und unterstützt uns zur Zeit aus der Ferne.