Skip to main content

Geodätischer Dom

In einem Workshop gebaut, als Behausung für eine moderne Trockentoilette.

Der Dom besteht aus Naturholz mit metallenen Verbindungselementen. An diesem Bauwerk ist wirklich alles selbst gemacht: vom Aussuchen und Fällen der einzelnen Bäume, über das Entasten und Schälen, bis hin zum präzisen Zusägen im jeweiligen Winkel.

Die Trockentoilette, deren System wir noch einmal verfeinert haben, ist mittlerweile umgezogen. Und so fristet nun der Dom sein Dasein als Gartenlaube und bietet stets ein wohliges Plätzchen zum Verweilen.